Wer wir sind

francesca_soldani_profile

Francesca Soldani ist die Inhaberin von Daeverso Translations. Sie wurde 1972 geboren und ist in Florenz aufgewachsen. Nach dem Besuch des sprachlichen Gymnasiums zieht sie nach Genf, wo sie im Jahr 1992 das Universitätsstudium an der École de traduction et d’interprétation (Hochschule für Übersetzen und Dolmetschen) aufnimmt. Ihre Studiensprachen sind Englisch und Französisch, doch parallel hierzu kultiviert sie auch die deutsche Sprache. Nach dem Hochschulabschluss im Jahr 1996 perfektioniert sie ihr Wissen mit Praktika und Studienaufenthalten im Ausland: in Bern bei der eidgenössischen Bundeskanzlei, in Denver (USA) bei einem Softwareunternehmen und in München zur Vertiefung ihrer Deutschkenntnisse. Zur gleichen Zeit wird ihr von der Universität Bologna, Standort Forlì, das in der Schweiz absolvierte Studium als in jeder Hinsicht gleichwertiger italienischer Studienabschluss anerkannt. Im Jahr 1998 beginnt sie ihre berufliche Laufbahn: Nach einer ersten Erfahrung als Projekt Managerin bei einer bekannten Übersetzungsagentur arbeitet sie als interne Übersetzerin bei einer schweizerischen Agentur mit Sitz in Mailand. Ab dem Jahr 2004 ist sie Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Zeroquattro srl, einer Agentur für Kommunikation und Übersetzungen. Nach 10 Jahren ruft sie 2014 die Einzelfirma Daeverso Translations ins Leben, die in Mailand und Florenz tätig ist. 2015 schließt sie sich mit der Mitgliedsnummer 216022 dem italienischen Übersetzer- und Dolmetscherverbandes AITI an und im Folgejahr wird sie ordentliches Mitglied. Daneben ist sie Freund (Mitglied ohne Wohnsitz in der Schweiz) der schweizerischen Übersetzer-, Terminologen- und Dolmetscher-Verbandes ASTTI.